LIEFERKETTE


Von der Palettierung bis zur Lieferung "just in time" durch unsere europäischen Partner war die Supply Chain im selben Maße wie unser Produktionsprozess ein Gegenstand der Reflexion und der fortlaufenden Investitionen.

Zwischen 2013 und 2014 wurden mehr als eine Mio. EUR in die Palettierungsphasen per Roboter und die Folienverpackung der Produkte investiert. Diese Investition hat sich erneut durch Produktivitätsgewinne und Zuwächse bei der Qualitätssicherung/ Sicherheit/Ergonomie rentiert, die mit unseren Zielen übereinstimmen.

Mit einer integralen Lagerkapazität von 8000 Paletten gewährleisten wir eine Lieferung innerhalb von 24 bis maximal 48 Stunden an alle europäischen Zielorte. Mittels eines Lastenhefts und aufgrund der Partnerschaft mit mehr als 30 Speditionen/Transportunternehmen, die europaweit zu den renommiertesten zählen, erstellen unsere Logistikabteilungen einen Transportplan inklusive Backup-Lösungen für alle Zielorte.

SIEHE AUCH


GELEITWORT DES PRSIDENTEN

TECHNISCHE EINRICHTUNGEN

Investitionsstrategie

ko-Konzeption

Nahrungsmittelsicherheit

Produktionsstandorte

Nachhaltiges Wachstum

Qualittssicherung

referenzen

AKTUALITÄTEN

Meeting

08/2015

Stand 7C065

WEITERLESEN

Investition

06/2015

BOBST EXPERCUT 106 PER II

WEITERLESEN

In der Presse

>15/01/2015

Sponsoring Fellmann...

WEITERLESEN
ALLE AKTUALITÄTEN

VIDEO

UNSERE VIDEOS